Homepage Rezepte Fusilli mit Hackfleischsauce

Zutaten

400 g Möhren
2 EL Olivenöl
200 g Tatar
2 EL Tomatenmark
1 TL gekörnte Rinderbrühe
1 EL Oregano
200 g Fusilli

Rezept Fusilli mit Hackfleischsauce

... oder Fusilli Bolognese, könnte man auch sagen. Ein Gericht für die ganze Familie, das nicht oft genug auf den Tisch kommen kann.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
751 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Möhren und Sellerie schälen, putzen und grob raspeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln.
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen und das Tatar darin krümelig braten. Möhren, Sellerie, Zwiebeln und Knoblauch zugeben und 5 Min. mitbraten. Tomatenmark, Salz und Pfeffer hinzufügen und alles weitere 5 Min. unter ständigem Rühren braten. Die Tomaten (samt Saft) zugeben, zerkleinern und mit der gekörnten Brühe und dem Oregano würzen. Alles einmal aufkochen und offen bei mittlerer Hitze 20 Min. köcheln lassen.
  3. Inzwischen die Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest kochen. Abgießen, abtropfen lassen und mit der Sauce anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login