Homepage Rezepte Garnelen in scharfer Sauce

Rezept Garnelen in scharfer Sauce

Wer es schon zur Vorspeise etwas schärfer mag, sollte diese Antipasti mit Garnelen unbedingt einmal servieren.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
225 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Chilischoten waschen, halbieren, Trennwände und Kerne entfernen und die Hälften in feine Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. In einer großen Pfanne 3 EL Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze goldgelb anbraten. Chili und Knoblauch dazugeben, kurz andünsten. Stückige Tomaten und Lorbeerblätter dazugeben, die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen und bei sehr kleiner Hitze ca. 10 Min. köcheln lassen.
  2. Die Garnelen trocken tupfen, am Rücken einschneiden und den Darm entfernen. Übriges Öl (3 EL) in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen darin bei mittlerer Hitze ca. 4 Min. rundherum braten.
  3. Den Parmesan mit einem Sparschäler in Späne hobeln. Die Peter-silie waschen, trocken schütteln und hacken. Die Tomatensauce abschmecken und in Schälchen umfüllen, die Garnelen dazugeben und mit Parmesan und Petersilie bestreuen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Garnelen richtig vorbereiten

Garnelen richtig vorbereiten

Speckdatteln mit Paprikasalat

Antipasti Rezepte - So vielfältig kann der Vorspeisen-Klassiker sein

Bohnen-Chorizo-Salat

32 leckere Tapas-Rezepte