Homepage Rezepte Garnelen-Spieße mit Chorizo vom Grill

Zutaten

3 EL Olivenöl

Außerdem:

4-6 lange Holz- oder Metallspieße

Rezept Garnelen-Spieße mit Chorizo vom Grill

Du suchst noch leckere und einfach gemachte Spieße für einen Grillabend? Begeistere deine Gäste mit dieser Mischung aus Garnelen und würziger Chorizo!

Rezeptinfos

leicht
Portionsgröße

Für 4-6 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 4-6 Stück

Außerdem:

  • 4-6 lange Holz- oder Metallspieße

Zubereitung

  1. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Den Knoblauch zusammen mit dem Olivenöl in eine Schüssel geben und mit einem Löffel verrühren.
  3. Die Garnelen vorsichtig aus ihrer Schale lösen. Am Rücken mittig mit einem kleinen scharfen Messer leicht einritzen und den schwarzen Darm herauslösen. Anschließend die Garnelen kalt abbrausen und trocken tupfen.
  4. Die Garnelen zur Knoblauch-Öl-Mischung geben, alles gut miteinander vermengen und 5 Minuten marinieren lassen.
  5. Die Chorizos vorsichtig mit einem spitzen Messer einschneiden und die Haut abziehen. Die Würste in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  6. Holzspieße vorab wässern, damit sie nicht anbrennen. Jeweils eine Garnele um eine Scheibe Chorizo legen und beides mit einem Spieß aufspießen.
  7. Die Spieße auf dem Grill bei 180-200 °C von jeder Seite für jeweils 2 Minuten grillen, entweder auf dem Rost oder auf der Grillplatte. Nicht länger grillen, da die Garnelen dann austrocknen und zäh werden. Sie sind gar, wenn sie nicht mehr glasig aussehen.

Dazu passt zum Beispiel eine scharfe Cocktailsauce.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

37 Rezeptideen für Spieße

37 Rezeptideen für Spieße

Fisch grillen

Fisch grillen

Grillen

Grillen

Login