Homepage Rezepte Gedämpfter Tofu auf Gemüse

Zutaten

600 g Tofu
4 EL helle Sojasauce
1 Stange Lauch
(Sichuan-)Pfeffer
frisch gemahlen
4 EL heller Reisessig
1 EL Sesamöl
2 TL Zucker

Rezept Gedämpfter Tofu auf Gemüse

Hier isst das Auge mit: Die gedämpften Gemüse ergeben zusammen mit den Tofuscheiben einen farbenprächtigen Anblick.

Rezeptinfos

unter 30 min
335 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Tofu in dünne Scheiben schneiden, auf einen Teller legen und mit der Sojasauce beträufeln. Pak choi und Lauch putzen und waschen. Die Möhre schälen. Das Gemüse in feine Streifen schneiden.
  2. Im Wok oder in einem Topf etwas Wasser zum Kochen bringen. Das Gemüse mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und im Dämpfeinsatz verteilen. Die Tofuscheiben darauf legen. Den Dämpfeinsatz in den Wok oder Topf stellen und das Gemüse mit Tofu zugedeckt bei starker Hitze 8 Min. dämpfen.
  3. Die Erdnusskerne mit der Chilischote mittelfein hacken. Den Reisessig mit Sesamöl und Zucker verrühren. Die übrige Sojasauce vom Tofumarinieren untermischen. Tofuscheiben und Gemüse anrichten, mit Essigsauce beträufeln und mit Erdnüssen bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

kein Dämpfeinsatz

Habe leider keinen Dämpfeinsatz, kann ich das Gericht trotzdem kochen?

Einfach...

ein Sieb in den Topf hängen. Handtuch drauf und Deckel wieder drauf, dann ist der Topf wieder dicht. Das Handtuch verhindert, dass kondensierter Dampf/Wasser wieder zurück tropft. Ansonsten gibt es im Lebensmittelhandel kleine Stahlrosetten/ Dämpfeinsätze, da wo es auch Löffel, Schneebesen und solche Sachen gibt. Der Einsatz lässt sich aufklappen und passt dann in jeden Topf. Kostet so um die 5 EUR - ist also nicht die Welt.

Danke Aphrodite :)

Danke Aphrodite für den einfachen Tipp :)

Pak Choi richtig zubereiten

Anzeige
Anzeige
Login