Homepage Rezepte Gefüllte Schnitzel mit Frischkäse & Nüssen

Zutaten

2 EL Rapsöl
1 Zweig Salbei
1 EL Rosinen
Jodsalz
500 g Brokkoli
100 ml Geflügelbrühe
4 Zahnstocher zum Fixieren

Rezept Gefüllte Schnitzel mit Frischkäse & Nüssen

Üppig gefüllte Schnitzel mal nicht als Cordon Bleu, sondern mit einer Füllung aus Sellerie, Nüssen, Rosinen, Apfel und Frischkäse.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
505 kcal
mittel

FÜR 2 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Zwiebel abziehen und hacken. Den Sellerie putzen, schälen und würfeln. 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Zwiebel- und Selleriewürfel darin anbraten.
  2. Den Apfel schälen, das Kerngehäuse ausstechen und den Apfel in kleine Stifte schneiden. Nüsse hacken. Salbei waschen, trockenschütteln und die Blätter fein hacken.
  3. 1 EL Nüsse mit Rosinen, Frischkäse, Apfelstiften und Salbei verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Unter den Sellerie rühren. Abkühlen lassen.
  4. Den Brokkoli waschen, putzen und in Röschen teilen. In die Schnitzel eine Tasche schneiden. Innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sellerie-Apfel-Masse in die Taschen füllen. Mit Zahnstochern verschließen. 1 EL Öl erhitzen und die Schnitzel darin von jeder Seite 3 Min. braten. Mit Brühe ablöschen.
  5. Den Brokkoli mit in die Brühe geben und zugedeckt 15 Min. dünsten. Die Röschen herausnehmen, mit 1 EL Nüsse bestreuen. Zu den Schnitzeln servieren. Dazu schmecken Kartoffeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Bratapfel mit Marzipan - so einfach geht's!

Anzeige
Anzeige
Login