Rezept Gefülltes Schaumomelett

Die Omlettemasse wird besonders locker, da Eischnee unter die Eigelbmasse gehoben wird.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Low Carb - das Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 355 kcal

Zutaten

500 g
15 g
100 ml
Gemüsebrühe

Zubereitung

  1. 1.

    Brokkoli waschen, putzen und in Röschen teilen. Stiele schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln, in einem Topf in 5 g Butter glasig dünsten. Brokkoliröschen und -stiele kurz mit andünsten. Mit der Brühe ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Ca. 10 Min. köcheln lassen.

  2. 2.

    2 Eier trennen. Eigelbe und restliche Eier verquirlen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat kräftig würzen. Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen, unter die Eimasse heben. 10 g Butter in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Eimasse hineingießen, bei schwacher Hitze zugedeckt in ca. 8 Min. stocken lassen.

  3. 3.

    Inzwischen die Hälfte des Brokkolis mit einer Schaumkelle aus dem Topf heben. Restlichen Brokkoli in der Brühe pürieren. Saure Sahne unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Brokkoliröschen unterheben.

  4. 4.

    Das Omelett mit dem Brokkoli füllen. Mit Petersilie garniert servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login