Rezept Gelber Erbsen-Kürbis-Topf

Eine Farbe wie der goldene Oktober hat dieser gesunde Eintopf - ein richtiger Kraftspender!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vegetarisch
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
Pro Portion
Ca. 280 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Den Kürbis entkernen, schälen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und ebenfalls würfeln. Lauch putzen, gut waschen und schräg in ca. ½ cm dicke Ringe schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.

  2. 2.

    Das Öl erhitzen, die Zwiebel darin glasig dünsten. Erbsen und Brühe zugeben, aufkochen und zugedeckt bei kleiner Hitze 25-30 Min. kochen lassen. Dann Kürbis, Kartoffeln, Lauch und Oregano zufügen und alles zugedeckt in ca. 15 Min. garen.

  3. 3.

    Tofu erst in Scheiben, dann schräg in Stücke (ca. 2 x 2 cm) schneiden. Etwa ein Drittel von der Suppe abnehmen, stückig pürieren und wieder in den Topf geben. Den Eintopf aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Tofu zufügen und darin 3 Min. erhitzen. Kresse vom Beet schneiden. Den Eintopf anrichten und mit Kresse bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login