Homepage Rezepte Kürbis-Linsen-Eintopf

Zutaten

1/2 l Gemüsebrühe
1 EL Rapsöl
1 TL rosenscharfes Paprikapulver
1 EL Tomatenmark
1/2 Bund Schnittlauch

Rezept Kürbis-Linsen-Eintopf

Mit orientalischer Note. Wer es schärfer mag, kann den fertigen Eintopf noch mit 1/2 TL Harissa oder Sambal Oelek würzen und mit einem Klecks Sahnejoghurt verzieren.

Rezeptinfos

unter 30 min
350 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Kürbis waschen, in 1 ½ cm breite Spalten schneiden, entkernen und dann in Stücke schneiden. Den Apfel waschen, vierteln, entkernen und ebenfalls in Stücke teilen. Die Brühe erhitzen.
  2. Das Öl in einem breiten Topf erhitzen. Kürbis und Apfel darin 2-3 Min. andünsten. mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Paprikapulver würzen. Die heiße Brühe dazugießen. Die Linsen dazugeben, alles aufkochen und zugedeckt bei milder Hitze 7-8 Min. garen.
  3. Inzwischen den Räuchertofu in Würfel schneiden. mit dem Tomatenmark in den Eintopf geben und 3 Min. mitgaren. Den Kürbistopf mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf Teller verteilen. Schnittlauch waschen, fein schneiden und darüberstreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login