Homepage Rezepte Gemüse in Erdnuss-Kokos-Sauce

Rezept Gemüse in Erdnuss-Kokos-Sauce

Heitert dich auf nach einem langen Tag - mit Chili und cremiger Sauce!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
600 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Ingwer schälen und fein reiben oder hacken. Die Chilischote waschen und längs halbieren. Stiel, Kerne und weiße Trennwände entfernen. Die Hälften nach Belieben längs oder quer in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und klein würfeln.
  2. Zucchino waschen, putzen und längs halbieren. Die Hälften quer in ca. 1 cm breite Stücke schneiden. Die Süßkartoffel schälen, kalt abbrausen und grob würfeln.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen. Ingwer, Zwiebel und die Hälfte der Chilistreifen ca. 2 Min. darin andünsten. Zucchino, Süßkartoffel und TK-Bohnen zugeben und ca. 3 Min. mitdünsten. Die Kokosmilch angießen, das Erdnussmus einrühren. Mit 1 EL Sojasauce und Pfeffer würzen. Das Gemüse bei kleiner Hitze ca. 10 Min. offen köcheln. Währenddessen Kirschtomaten waschen, halbieren, nach ca. 5 Min. Garzeit zugeben und mitgaren.
  4. Inzwischen das Thai-Basilikum waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und grob hacken. Die Erdnusskerne grob hacken, mit dem Abrieb der Limettenschale, den übrigen Chilistreifen und dem Thai-Basilikum vermischen.
  5. Die Gemüsesauce mit der übrigen Sojasauce (1 EL) und Pfeffer abschmecken (nicht salzen). Auf zwei Tellern anrichten und mit der Erdnuss-Kräuter-Mischung bestreuen. Dazu passt Reis oder Fladenbrot.

Wer etwas mehr Zeit übrig hat, nimmt frische grüne Bohnen: putzen, ca. 3 Min. in kochendem Wasser vorgaren, eiskalt abschrecken und wie im Rezept weiter zubereiten. Ganz ohne Vorkochen klappt’s mit den besonders feinen Prinzessbohnen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

58 schnelle vegetarische Gerichte

58 schnelle vegetarische Gerichte

40 vegetarische Gerichte unter 5 Euro

40 vegetarische Gerichte unter 5 Euro

30 vegetarische One-Pot-Pasta-Ideen

30 vegetarische One-Pot-Pasta-Ideen