Homepage Rezepte Gemüse mit Udon-Nudeln

Rezept Gemüse mit Udon-Nudeln

Edamame-Fans aufgepasst: Heute kombinieren wir die grünen Bohnen mit Chinakohl, Sellerie und Nudeln aus dem Wok. Schmeckt nicht nur Veganern!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
670 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Edamame in einem Topf gut mit Wasser bedecken, salzen, aufkochen und etwa 6 Min. bei mittlerer Hitze garen. In ein Sieb abgießen, abschrecken und die Kerne aus den Hülsen drücken. Den Ingwer schälen und fein hacken. Den Sellerie putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden, das Blattgrün hacken. Den Chinakohl putzen, waschen und in schmale Streifen schneiden.
  2. Das Öl in einem Wok erhitzen, den Ingwer darin 15 Sek. bei starker Hitze rührbraten. Edamame, Sellerie und Chinakohl dazugeben und 2 Min. rührbraten. Die Udon-Nudeln abtropfen lassen, mit der Hoisin- und der Sojasauce in den Wok geben, alles gründlich verrühren und weitere ca. 2 Min. garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Sesam bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Konjak- & Shirataki-Nudeln

Konjak- & Shirataki-Nudeln

Reisnudeln

Reisnudeln

Reisgerichte

Reisgerichte

Anzeige
Anzeige
Login