Rezept Gemüse-Pie

Unter dem dünnen Blätterteig-Deckel verbergen sich Blumenkohl, Brokkoli und Erbsen in einer würzigen Sauce. Ideal, wenn Gäste kommen!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Aus dem Backofen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 685 kcal

Zutaten

3
rechteckige Scheiben TK-Blätterteig (à 75 g)
500 g
500 g
1/2 l Gemüsebrühe (Instant)
150 g
200 g
Erdnusscreme
1 TL
Sambal Oelek
1
1 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Blätterteig auftauen lassen. Blumenkohl und Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Stiele schälen, in Scheiben schneiden. Blumenkohl in der kochenden Brühe ca. 8 Min. garen, Brokkoli nach 5 Min., Erbsen nach 7 Min. mitgaren.

  2. 2.

    Sesam rösten. Gemüse abtropfen lassen, Brühe auffangen. Erdnusscreme und Sesam in die Brühe rühren. Mit Sambal Oelek würzen. Backofen auf 200° vorheizen.

  3. 3.

    Blätterteig aufeinander legen, 2-3 mm dick ausrollen. Eine ovale Auflaufform (ca. 30 cm Länge) umgedreht darauf legen, rundherum mit ca. 3 cm Abstand eine Teigplatte ausradeln.

  4. 4.

    Gemüse und Sauce in die Form füllen. Formrand mit Eigelb bestreichen. Teig auf ein Nudelholz rollen, auf die Form abrollen, Rand andrücken. Eigelb und Milch verquirlen. Teig damit bestreichen und Löcher einstechen. Mit übrigem Teig garnieren. Im Ofen (Mitte, Umluft 200°) 15-20 Min. backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login