Homepage Rezepte Gemüse-Tempura

Rezept Gemüse-Tempura

Leckeres, knuspiges Tempura aus grünem Spargel, roten Zwiebeln und Kürbis - was will man mehr?

Rezeptinfos

30 bis 60 min
370 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Spargel putzen, waschen und im unteren Drittel schälen. Die Stangen halbieren. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Kürbis waschen, entkernen und in Spalten schneiden. Lauch putzen, waschen und in ca. 10 cm lange Stücke schneiden. Das Gemüse nacheinander in kochendem Salzwasser je ca. 15 Sek. blanchieren, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Das Öl im Wok erhitzen.
  2. 150 g Tempura-Teigmischung in eine Schüssel geben. Nach und nach ca. 200 ml kaltes Wasser unterrühren, bis ein glatter Teig entsteht. Übrige Teigmischung (50 g) und Sesam je in eine Schale füllen.
  3. Das Gemüse in der trockenen Teigmischung wenden und leicht abklopfen. Durch den angerührten Teig ziehen und etwas abtropfen lassen, dann rundherum mit Sesam bestreuen. Sofort portionsweise im Öl 2-3 Min. frittieren. Mit einer Schaumkelle herausheben, auf Küchenpapier entfetten und mit der Sauce servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Auf kulinarischer Entdeckungsreise durch Korea

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

59 Rezepte für asiatische Vorspeisen

59 Rezepte für asiatische Vorspeisen

29 Rezepte für gebratenen Reis

29 Rezepte für gebratenen Reis

27 sättigende Reispfannen-Rezepte

27 sättigende Reispfannen-Rezepte