Homepage Rezepte Gemüse-Uttapams

Rezept Gemüse-Uttapams

Lust auf indische Pfannkuchen mit Gemüse? Sie gelingen schnell und reichen für zwei Personen.

Rezeptinfos

unter 30 min
450 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Grieß mit 60 g Joghurt, 200 ml warmem Wasser, dem Kreuzkümmel, 1 TL Salz und etwas Pfeffer mit einem Schneebesen rasch zu einem Teig verrühren und beiseitestellen. Die Tomaten waschen, halbieren und entkernen. Die Stielansätze entfernen und die Hälften fein würfeln. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in sehr feine Ringe schneiden. Das Koriandergrün waschen, trocken schütteln und hacken.
  2. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, für jeden Uttapam (eine Art Puffer) 2 EL Teig hineingeben, dann je 1 TL Tomatenwürfel und Frühlingszwiebelringe darauf verteilen. Die Puffer bei mittlerer Hitze von jeder Seite in 2-3 Min. goldbraun backen. Die übrigen Zutaten ebenso verarbeiten - es werden ca. 10 Uttapams. Gleichzeitig die Gurke putzen, waschen und grob raspeln, mit dem übrigen Joghurt (140 g) verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Uttapams mit dem Joghurt anrichten und mit dem Koriander bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Koriander richtig putzen und verarbeiten

Koriander richtig putzen und verarbeiten

Die besten Pfannkuchen

Die besten Pfannkuchen

Kreuzkümmel

Kreuzkümmel

Login