Homepage Rezepte Gemüse-Zoodles mit Paprika-Mandel-Sauce

Rezept Gemüse-Zoodles mit Paprika-Mandel-Sauce

Gemüsenudeln aus Zucchini und Möhren sind eine leckere und gesunde Alternative zu herkömmlichen Nudeln. Mit einer cremigen und leicht würzigen Mandel-Sauce schmecken sie besonders gut.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
365 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Chili waschen, längs halbieren, von weißen Trennwänden und Kernen befreien und winzig klein würfeln.
  2. 1 EL Öl in einem kleinen Topf erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Chili darin ca. 2 Min. andünsten. Ajvar, Mandelmus und Mandeldrink dazugeben, aufkochen und 3-4 Min. bei kleiner Hitze köcheln
    lassen. Sauce im Topf fein pürieren.
  3. Die Sauce eventuell noch mit etwas Wasser verdünnen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und warm halten. Inzwischen Zucchini putzen und waschen, Möhren putzen und schälen. Beide Gemüse mithilfe eines Spiralschneiders in dünne lange Streifen schneiden. Das übrige Öl (1 EL) in einer großen Pfanne erhitzen, Zucchini- und Möhrenstreifen darin unter Wenden in ca. 3 Min. bissfest dünsten, salzen und pfeffern. Die Zoodles mit der Paprika-Mandel-Sauce auf zwei Tellern anrichten. Basilikum abbrausen und auf die Pasta streuen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Hähnchen in Safran-Mandel-Sauce

Sooo cremig: Die besten Gerichte mit Mandelsauce!

Kalte Soba-Nudeln mit Würzbrühe

Soba-Nudeln - 19 einfache Rezepte

Mandelmus

7 unglaublich leckere Rezepte mit Mandelmus