Homepage Rezepte Gemüseauflauf mit Schweinefilet

Rezept Gemüseauflauf mit Schweinefilet

Dieser Auflauf schmeckt sowohl den Erwachsenen als auch dem Baby.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
680 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Erwachsene und 1 Baby

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Erwachsene und 1 Baby

Außerdem:

  • Auflaufform (18 x 25 cm)

Zubereitung

  1. In einem großen Topf Wasser aufkochen. Den Blumenkohl putzen, waschen und in 3 cm große Röschen teilen. Die Süßkartoffeln schälen und in Spalten schneiden. Blumenkohl und Süßkartoffeln im kochenden Wasser ca. 13 Min. vorgaren.
  2. Inzwischen die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen und die Zwiebel darin bei mittlerer Hitze in ca. 6 Min. glasig dünsten. Das Mehl darüberstäuben und klümpchenfrei verrühren. Mit Brühe und Sahne ablöschen, aufkochen und andicken lassen. Currypulver und Muskatnuss unterrühren und die Sauce vom Herd nehmen.
  3. Den Backofen auf 200° vorheizen. Eventuell am Fleisch verbliebene Häutchen und Fettstränge entfernen. Das Fleisch in die Mitte der Auflaufform legen. Das Gemüse in ein Sieb abgießen und in der Form verteilen. Die Sauce darübergießen und den Auflauf im Ofen (Mitte) 20-25 Min. backen.
  4. Für das Baby vom Fleisch eine ca. 1 cm dicke Scheibe abschneiden und in Streifen schneiden. Fleisch und Gemüse ausreichend abkühlen lassen. Für die Großen Fleisch und Gemüse kräftig mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Meal-Prep-Tipp: Das Gemüse kann schon am Vorabend gegart werden, so entfällt dieser Schritt bei der Zubereitung. Der Auflauf schmeckt auch mit Brokkoli und Kartoffeln. Die Sauce dann statt mit Currypulver und Muskatnuss mit edelsüßem Paprikapulver und Rosmarin würzen.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Weizen-Gemüse-Pfanne

Gemüsepfannen - 36 leckere One-Pan-Gerichte

Süßkartoffel- Crumble

7 leckere Süßkartoffel-Aufläufe

Rote Bete to go

27 Rezepte zum Vorkochen und wieder Aufwärmen