Homepage Rezepte Vegetarische Gemüsequiche à la Provence

Rezept Vegetarische Gemüsequiche à la Provence

Tiefgekühlte Gemüsemischungen kaufst du am besten ohne Zusätze und Saucen. Denn letztere enthalten oft viele Farb- und Konservierungsstoffe, Aromen, Geschmacksverstärker und Zucker. Einige Hersteller werben damit, dass sie in TK-Produkten keine Zusatzstoffe verwenden.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
765 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Außerdem

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 190° vorheizen. Die Quicheform mit Olivenöl fetten. Den Teig nach Packungsanweisung vorbereiten.
  2. Inzwischen das TK-Gemüse mit dem Olivenöl in einer Pfanne auf höchster Stufe erhitzen, dann bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. unter mehrmaligem Umrühren garen.
  3. Den Teig mit dem mitgerollten Backpapier entrollen, vom Papier ablösen und die Form damit auskleiden. Das Gemüse auf dem Teig verteilen.
  4. Für den Guss die Eier mit der Crème fraîche in einer Schüssel gut verquirlen. Den Guss mit Salz und Pfeffer würzen und über das Gemüse gießen.
  5. Die Quiche im Ofen (unteres Drittel) in 40-45 Min. goldbraun backen. Falls die Quiche zu dunkel wird, etwa 10 Min. vor Ende der Backzeit mit Backpapier abdecken.
  6. Die Quiche aus dem Ofen nehmen, ca. 10 Min. abkühlen lassen. Zum Servieren in Stücke schneiden.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Die 30 beliebtesten Quiche-Rezepte

Die 30 beliebtesten Quiche-Rezepte

Fleischlos lecker: Unsere liebsten vegetarischen Aufläufe

Fleischlos lecker: Unsere liebsten vegetarischen Aufläufe

58 schnelle vegetarische Gerichte

58 schnelle vegetarische Gerichte

53 vegetarische Gerichte mit Kichererbsen

53 vegetarische Gerichte mit Kichererbsen