Homepage Rezepte Gemüsespaghetti mit Champignonsauce

Zutaten

Für die Gemüsespaghetti:

3 Stängel Petersilie

Für die Champignonsauce:

200 g Champignons
8 TL Butter
150 g Sahne
1/2 TL edelsüßes Paprikapulver

Rezept Gemüsespaghetti mit Champignonsauce

Low Carb-Gemüsespaghetti lassen sich aus den unterschiedlichsten Gemüsesorten herstellen. Wir greifen auf Kohlrabi, Möhre und Zucchino zurück.

Rezeptinfos

unter 30 min
520 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Für die Gemüsespaghetti:

Für die Champignonsauce:

Zubereitung

  1. Den Kohlrabi und die Möhre schälen. Den Zucchino waschen und die Enden abschneiden. Alles Gemüse mit einem Spiralschneider zu Gemüsespaghetti schneiden. Alternativ mit einem Sparschäler wie Bandnudeln in feine Streifen schneiden. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  2. In einem Topf ca. 1,5 l Wasser aufkochen und salzen. Die Gemüsenudeln im kochenden Salzwasser 4 Min. offen garen. Anschließend durch ein Sieb abgießen.
  3. Inzwischen die Champignons vorsichtig sauber bürsten, schadhafte Stellen entfernen und die Pilze halbieren oder vierteln. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Butter in einer Pfanne bei großer Hitze erhitzen. Zwiebeln und Pilze darin zusammen 2 Min. anbraten.
  4. Die Sahne zu den Pilzen geben, offen aufkochen lassen und ca. 1 Min. einkochen. Dann die Pfanne vom Herd ziehen und den Frischkäse einrühren. Die Pilze mit Paprikapulver, Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken. Zugedeckt warm halten.
  5. Die Gemüsenudeln auf zwei tiefen Tellern verteilen. Die Champignonsauce darübergeben, alles mit gehackter Petersilie bestreuen und servieren.

>> Keto-Diät

>> Abnehmen & gesunde Ernährung

Leckeres Recycling

Nach dem Putzen von Brokkoli landet der Strunk oft ungenutzt im Biomüll. Dabei lässt er sich ideal zu Gemüsespaghetti verarbeiten. Schälen Sie ihn dafür und verwenden Sie ihn dann genau wie beispielsweise Möhren. Je nach Saison lassen sich auch Süßkartoffeln (in Maßen), Rote Beten oder Kürbis zu wunderbaren Gemüsespaghetti verarbeiten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login