Homepage Rezepte Geschnetzeltes mit Radicchio

Rezept Geschnetzeltes mit Radicchio

Keine Angst, Radicchio in die Pfanne zu geben. Er geht eine feine, leichte und köstliche Laision mit dem schmackhaften Rinderfilet ein.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
445 kcal
leicht
Portionsgröße

2 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: 2 Portionen

Zubereitung

  1. Rinderfilet in dünne Streifen schneiden. Pilze putzen, säubern und klein schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Rosmarin waschen, trocken tupfen und Nadeln abzupfen. Radicchio putzen, waschen und in Streifen schneiden. Walnusskerne grob hacken.
  2. 1 EL Öl erhitzen, Pilze darin 5 Min. anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen. Restliches Öl in die Pfanne geben. Fleisch darin 1 Min. anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Vorbereitete Zutaten zugeben, kurz mitbraten. Pilze, Sherry und Birnendicksaft zugeben und kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu passt Steckrübenpüree.
Rezept bewerten:
(9)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Geschnetzeltes mit Kirschen

24 schmackhafte Rezepte für Schweinegeschnetzeltes

Geschnetzeltes mit Blumenkohlpüree

23 leckere Rezepte für Putengeschnetzeltes

Züricher Geschnetzeltes

20 Rezepte für Rindergeschnetzeltes und Kalbsgeschnetzeltes