Homepage Rezepte Giersch-Smoothie mit Aloe vera & Granatapfel

Zutaten

Rezept Giersch-Smoothie mit Aloe vera & Granatapfel

Vorhang auf für Giersch, den Star unseres grünen Smoothies. Gemeinsam mit den Nebendarstellern verspricht diese Besetzung ganz viel Genuss.

Rezeptinfos

unter 30 min
235 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 3 Personen (ca. 900 ml)

Zutaten

Portionsgröße: Für 3 Personen (ca. 900 ml)

Zubereitung

  1. Die Grapefruit schälen und in Stücke schneiden. Den Granatapfel halbieren, mit der Schnittfläche nach unten über eine große Schüssel halten und mit einem Kochlöffel die Kerne in die Schüssel klopfen. Für die Dekoration einige Kerne beiseitelegen, die restlichen Kerne mit der Grapefruit in den Mixer geben.
  2. Das Aloe-vera-Blatt schälen und das innere, gelartige Filet herausnehmen. Den Giersch und die Petersilie waschen, abtropfen lassen und klein schneiden. Aloe-vera-Gel, Giersch und Petersilie in den Mixer geben. 500 ml Wasser hinzufügen.
  3. Den Mixer auf kleinster Stufe starten, dann alles auf höchster Stufe pürieren, bis ein cremiger Smoothie entstanden ist. Die Konsistenz prüfen. Nach Belieben noch etwas Wasser dazugeben und erneut kurz mixen.
  4. Smoothie in Gläser füllen und mit den beiseitegelegten Granatapfelkernen dekorieren. Frisch und gut gelaunt servieren.

Giersch wirkt entwässernd, harntreibend und beruhigend. Er regt den Stoffwechsel an und hilft gegen Übergewicht und Verdauungsschwäche.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Food-Hack: So einfach lassen sich Granatäpfel entkernen

Login