Homepage Rezepte Gitterkuchen

Zutaten

200 g feines Dinkelvollkornmehl
1 Pck. Backpulver
225 g Magerquark
80 g Zucker
1 Prise Salz
50 ml Sonnenblumenöl
450 g gelbe Konfitüre (z.B. Aprikosenkonfitüre)
1 Eigelb
20 g Sesamsamen
Öl für das Backblech

Rezept Gitterkuchen

Rezeptinfos

60 bis 90 min
180 kcal
leicht

FÜR 1 BACKBLECH

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 1 BACKBLECH

Zubereitung

  1. Ofen auf 200° vorheizen. Ein tiefes Backblech einölen. Beide Mehlsorten und Backpulver mit Quark, Zucker, Salz, 1/8 l Milch und Öl mit den Knethaken des Handrührgeräts verkneten, dann mit den Händen zu einer Rolle formen.
  2. Drei Viertel des Teiges auf dem Blech ausrollen. Gleichmäßig mit Konfitüre bestreichen. Übrigen Teig zu einem Rechteck ausrollen und in lange Streifen schneiden. Teigstreifen gitterartig auf die Konfitüre legen.
  3. Eigelb und restliche Milch verquirlen, Teiggitter damit bestreichen. Sesamsamen darüber streuen. Im Ofen (unten, Umluft 180°) 25-30 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login