Homepage Rezepte Glühwein mit Amaretto

Zutaten

1 Flasche trockener Rotwein (¾ l)
80 g Zucker
100 ml Amaretto, Orangenlikör oder Pflaumenwein (nach Belieben)

Rezept Glühwein mit Amaretto

Der Duft von Tannenzweigen, frisch geschälten Orangen und typisch weihnachtlichen Gewürzen wie Nelken, Zimt und Kardamom lässt einem wohlig warm ums Herz werden.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
290 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Becher (je ca. ¼ l)

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Becher (je ca. ¼ l)

Zubereitung

  1. Den Wein in einen Topf geben. Zitrone und Orangen heiß waschen und abtrocknen. Die Schale von der Zitrone und ½ Orange möglichst dünn spiralförmig abschneiden (ohne die darunterliegende weiße Haut) und zum Wein geben. Die Orangen auspressen und den Saft sowie Zucker, Zimt und Nelken ebenfalls zum Wein geben. Alles bei schwacher Hitze langsam zum Köcheln bringen. Sobald sich kleine Schauminseln auf der Oberfläche bilden, den Glühwein zugedeckt noch ca. 15 Min. sanft köcheln lassen.
  2. Nach Belieben den Alkohol dazugießen und alles nochmals auf der ausgeschalteten, aber noch heißen Herdplatte zugedeckt 2-3 Min. ziehen lassen. Den Glühwein durch ein feines Sieb in Becher oder Tassen gießen und möglichst sofort heiß servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Login