Homepage Rezepte Goa-Blumenkohlpfanne

Zutaten

1 kleine getrocknete Peperoni
1 EL Öl
150 ml Gemüsebrühe
Kurkumapulver

Rezept Goa-Blumenkohlpfanne

Schnell und simpel ‒ mit Bio-Röschen aus dem Tiefkühlfach. Für den indischen Touch sorgen die Gewürze Kreuzkümmel und Kurkuma.

Rezeptinfos

unter 30 min
150 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Die Peperoni mit den Fingern fein zerbröseln. Zwiebel schälen und längs halbieren, die Hälften längs in dünne Spalten schneiden.
  2. Das Öl in einer Wok-Pfanne erhitzen. Knoblauch, Ingwer, Peperoni und Zwiebel darin unter Rühren bei mittlerer Hitze 3-4 Min. andünsten.
  3. Die gefrorenen Blumenkohlröschen und die Gemüsebrühe dazugeben, alles gut vermischen. Mit Salz, Pfeffer und je 4-5 Prisen Kreuzkümmel und Kurkuma würzen. Das Gemüse 6-8 Min. köcheln lassen.
  4. Die Tomate waschen oder mit einem Sparschäler (noch besser: ein Tomatenschäler mit gewellter Klinge) rundherum schälen. Tomate vierteln, Stielansatz und Kerne entfernen, das Fruchtfleisch längs in dünne Spalten schneiden.
  5. Die Tomatenspalten zum Blumenkohl geben, mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Kurkuma und Limettensaft abschmecken und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

Klingt nach einer spannenden Variante...

... Blumenkohl einmal anders zu genießen. Und dazu noch schnell zubereitet.

Herrlich leichte Kost

Die Blumenkohlpfanne hat super geschmeckt =) Ich habe dafür allerdings frischen Blumenkohl benutzt. Durch Ingwer, Kümmel und Kurkuma bekommt der Blumenkohl einen super Geschmack!
Anzeige
Anzeige
Login