Homepage Rezepte Grapefruit-Smoothie mit Sellerie und gemischten Sprossen

Rezept Grapefruit-Smoothie mit Sellerie und gemischten Sprossen

Dieser Smoothie strotzt nur so vor Zitrusfrüchten und lässt uns von Sonne, Urlaub und Meer träumen.

Rezeptinfos

unter 30 min
70 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen (ca. 800 ml)

Zubereitung

  1. Die Orange sowie die Grapefruit schälen und in Stücke schneiden. Die Ananas schälen und mitsamt dem Strunk klein schneiden. Den Sellerie waschen und in Stücke schneiden. Alle Frucht- und die Selleriestücke in den Mixer geben.
  2. Die Mungobohnen- und Radieschensprossen in einem Sieb abbrausen und abtropfen lassen. Die Sprossen zusammen mit den Eiswürfeln und 300 ml Wasser in den Mixer geben.
  3. Den Mixer auf kleinster Stufe starten, dann alles auf höchster Stufe pürieren, bis ein cremiger Smoothie entstanden ist. Die Konsistenz prüfen. Nach Belieben noch etwas Wasser dazugeben und erneut kurz mixen.
  4. Den Smoothie in Gläser füllen. Die Selleriestangen mit Blättern waschen, abtropfen lassen und je 1 Stange als Dekoration in jedes Glas stellen. Frisch und gut gelaunt genießen.

Um selbst frische Sprossen ziehen zu können, schaffen Sie sich am besten ein Keimgerät oder Sprossenglas an. Keimlinge und Sprossen sind nicht nur eine lebendige Zutat im Smoothie, sondern bereichern auch jeden Salat.

Rezept bewerten:
(0)