Homepage Rezepte Griechische Muffins

Zutaten

125 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Ei
50 g flüssiger Honig
40 ml Öl
Fett für die Form

Rezept Griechische Muffins

Helas! Datteln, Walnusskerne und griechischer Joghurt veranstalten eine Hommage an Ihren letzten Griechenland-Urlaub. Zurücklehnen und genießen!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
270 kcal
leicht

Für 12 kleine oder 6 große Muffins

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 kleine oder 6 große Muffins

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Die Muffinmulden fetten und die Form kalt stellen. Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen. Die Datteln entsteinen, in kleine Stücke schneiden und unter die Mehlmischung heben. Die Walnüsse grob hacken.
  2. Das Ei mit Joghurt, Honig und Öl verquirlen. Die Mehl-Frucht-Mischung zusammen mit den Walnüssen rasch unterrühren. Den Teig auf die Muffinmulden verteilen.
  3. Die Muffins im Backofen (Mitte) 20 Min. (kleine) bzw. 25 Min. (große) backen, herausnehmen und 5-10 Min. in der Form ruhen lassen. Dann die Muffins aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login