Rezept Grießplatteln

Die Platteln schmecken hervorragend zu gebratenem Geflügel, können aber auch mit einem Salat als kleiner Imbiss gereicht werden.

Grießplatteln
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4-6 PERSONEN:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Italien
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 275 kcal

Zutaten

50 g
100 g
Öl für die Platte und zum Braten
2

Zubereitung

  1. 1.

    Milch und Butter mit etwas Salz und Muskat aufkochen, den Grieß einstreuen und unter Rühren in etwa 10 Min. zu einem dicken Brei kochen. Die Masse etwas abkühlen lassen und auf eine geölte Marmor- oder Porzellanplatte aufstreichen. Vollständig erkalten lassen.

  2. 2.

    Aus der Grießplatte runde oder eckige, etwa 3-4 cm große Stücke ausstechen. Diese nacheinander in Mehl, verquirlten Eiern und Semmelbröseln wenden, in heißem Öl von beiden Seiten in etwa 10 Min. goldgelb ausbacken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login