Rezept Grüne Oliventapenade

Die raffinierte Tapenade ist einfach zuzubereiten und ganz schnell gemacht. Sie schmeckt gut zu Crostini oder gerösteten Weißbrotscheiben.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Ergibt ca. 200 ml
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Pesto, Chutneys & Co.
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 260 kcal

Zutaten

100 g
grüne Oliven ohne Stein
1 TL
4 EL
1 Prise
Chilipulver
4 Stängel

Zubereitung

  1. 1.

    Die Oliven grob zerkleinern. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Beides mit den Kapern im Blitzhacker pürieren. Das Öl nach und nach dazugeben, bis eine sämige Paste entsteht.

  2. 2.

    Chilipulver und Zitronensaft dazugeben. Zitronenmelisse waschen und trocken schütteln, die Blättchen klein zupfen und unter die Paste mixen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tapenade in ein Glas füllen, glatt streichen, dünn mit Olivenöl bedecken. Das Glas verschließen und kalt stellen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

hitchie
Recht lecker

Als Menge hatte ich 70 g "Reste"-Oliven. Die übrigen Zutaten habe ich ca. darauf umgerechnet. Das Resultat war entweder nicht bespnders ergiebig oder wirklich sehr lecker, da im Nu weg.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login