Homepage Rezepte Grünes Gemüserisotto mit Süßkartoffeln

Rezept Grünes Gemüserisotto mit Süßkartoffeln

Dieser cremige, grüne Gaumenschmaus ist ein wunderbares Sommergericht. Denn das vegetarische Risotto macht satt, ohne zu beschweren.

Rezeptinfos

unter 30 min
295 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Zucchino waschen, putzen, längs vierteln, in dünne Scheiben schneiden. Lauch putzen, längs halbieren und gründlich waschen, dann in dünne Streifen schneiden. Süßkartoffel schälen, waschen und 1 cm groß würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Die Zitrone auspressen.
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen. Darin alle vorbereiteten Zutaten 1 Min. andünsten. Reis dazugeben, 1 Min. mit andünsten. Mit Brühe und Zitronensaft aufgießen, salzen, pfeffern. Zugedeckt bei geringer Hitze ca. 15 Min. köcheln lassen. Dabei ab und zu umrühren, darauf achten, dass die Brühe nicht ganz verkocht und bei Bedarf schluckweise mehr dazugeben.
  3. Minze abbrausen, trocken tupfen, in feine Streifen schneiden. Den Risotto probieren, der Reis soll noch etwas Biss haben. Wenn er fertig ist, Minze und Parmesan unterrühren. Risotto auf tiefe Teller verteilen, servieren.

Wer abnehmen möchte, sollte sich möglichst ausgewogen ernähren. Das klappt auch ohne tierische Produkte wunderbar. Wenn du heute einen veganen Tag einlegen willst, kannst du den Parmesan durch 1 EL Mandelmus ersetzen. Hurra!

Abnehmen ist für jeden von uns eine Herausforderung. Aber eine, die sich lohnt, Spaß macht und gut schmeckt. Vor allem mit den leckeren Rezepte der Quäl dich-Diät. Entdecke unser großes Quäl Dich-Special, zeige Willensstärke und fange jetzt mit deiner Diät an!

Weitere leckere Risotto-Rezepte findest du in unserem Risotto-Special.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login