Homepage Rezepte Tomaten-Basilikum-Sorbet

Zutaten

3 EL Wodka
3 EL Agavendicksaft
1-2 TL Sherryessig
¼ TL Cayennepfeffer
Worcestershiresauce

Rezept Tomaten-Basilikum-Sorbet

Als kleiner Zwischengang in einem Menü oder als Abkühlung an heißen Sommertagen ist dieses raffinierte Sorbet die erste Wahl.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
60 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Tomaten in einem Sieb abtropfen lassen. Längs einschneiden, Kerne und Flüssigkeit ausdrücken und die Stielansätze entfernen. Nochmals abtropfen lassen, sodass etwa 500 g Fruchtfleisch bleiben.
  2. Basilikum abbrausen und trocken tupfen, einige Blätter beiseitelegen, den Rest grob hacken. Tomaten, Basilikum, Wodka, Agavendicksaft und Essig mit dem Pürierstab glatt pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und einigen Spritzern Worcestershiresauce pikant würzen.
  3. In eine Metallschüssel füllen, mit Folie abdecken und ins Tiefkühlgerät stellen. Nach etwa 2 Std. die Mischung vom Rand aus umrühren. Dies alle 30 Min. wiederholen, bis sich ein feinkristallines Sorbet gebildet hat. Das kann 3-5 Std. dauern.
  4. Das fertige Sorbet in gekühlten Gläsern oder Glasschalen anrichten. Mit Basilikumblättchen dekorieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login