Homepage Rezepte Gyros-Marinade

Zutaten

je 1 TL rosenscharfes Paprikapulver und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
6 EL natives Olivenöl extra

Rezept Gyros-Marinade

Die Marinade eignet sich zum Einlegen von Fleisch, Geflügel oder Gemüse für den Grill. Griechen nehmen meist getrocknete Kräuter, mit frischen schmeckt es noch besser.

Rezeptinfos

leicht

Zutaten

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen, im Blitzhacker pürieren. Mit gehackten Kräuterblättchen, Paprikapulver und Pfeffer vermischen. Erst den Zitronensaft untermischen, dann das Olivenöl mit einer Gabel unterschlagen, bis die Mischung cremig ist. Mit Salz abschmecken, möglichst bald verwenden.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login