Rezept Piripiri-Gewürz

Aus Südchina stammt diese scharfe Gewürzmischung. Sie eignet sich für gebratenes oder gegrilltes Fleisch und Fisch. Je nach Schärfe der Chilis bis zu 2 TL pro Gericht verwenden.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kräuter & Gewürze - Das Kochbuch

Zutaten

1 EL
grobes Meersalz

Zubereitung

  1. 1.

    Chilis in der Gewürzmühle oder im Blitzhacker nicht zu fein zerkleinern, herausnehmen. Übrige Zutaten mittelfein zerkleinern, mit den Chilis vermischen. Gut verschlossen aufbewahren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login