Rezept Hackbällchen

Hackfleischbällchen haben ihre Liebhaber auf der ganzen Welt. Die Schweden schätzen sie mit Piment und Ingwer gewürzt und mit Dillcreme zum Dippen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
20 Minuten sind genug
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 575 kcal

Zutaten

1
Ei
2 EL
Cayennepfeffer
1 EL
Öl
2 EL
1-2 TL
2 EL
1 EL
Balsamico bianco

Zubereitung

  1. 1.

    Hackfleisch mit Ei, Semmelbröseln, Sahne, Salz, Cayennepfeffer, Piment und Ingwer in einer Schüssel gründlich mischen. Daraus mit angefeuchteten Händen 10-12 walnussgroße Bällchen formen.

  2. 2.

    Das Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen, die Bällchen darin bei mittlerer Hitze 6-8 Min. braten, dabei mehrmals wenden.

  3. 3.

    Inzwischen die Crème fraîche mit 1 EL Ahornsirup, Zitronensaft, Dill, Salz und Cayennepfeffer verrühren. Die Gurke waschen und auf dem Gemüsehobel fein hobeln. Mit 1 EL Ahornsirup, Essig und Salz mischen.

  4. 4.

    Die Hackbällchen mit der Dillcreme und dem Gurkensalat servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login