Homepage Rezepte Hähnchenkeulen auf Provence-Gemüse

Rezept Hähnchenkeulen auf Provence-Gemüse

Mit diesem Rezept träumen wir uns ganz schnell in die Provence: Hähnchenkeulen aus dem Ofen treffen auf Tomaten, Maronen, Kerne und Kräuter.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
620 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen, ein Backblech mit Backpapier belegen. Die Esskastanien abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Die Hähnchenkeulen waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und mit Salz und Paprikapulver würzen. Mit der Haut nach oben auf das Backblech legen und im Ofen (Mitte) ca. 20 Min. braten. Dann wenden und 20 Min. weiterbraten.
  2. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Lauch putzen, längs halbieren und gründlich waschen. Die Hälften dann quer in ca. 5 mm breite Streifen schneiden. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und Zwiebel und Lauch darin ca. 2 Min. anschwitzen. Die Tomaten zugeben und das Gemüse abgedeckt bei schwacher Hitze 10 Min. köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren.
  3. Währenddessen die Esskastanien fein hacken. Die Sonnenblumenkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie duften und leicht bräunen. Kastanien, Sonnenblumenkerne und Provencekräuter unter das Gemüse rühren. Das Gemüse mit Salz abschmecken und warm stellen, bis die Hähnchenkeulen gar sind. Die Hähnchenkeulen mit dem Gemüse servieren.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Hähnchenkeulen schon gar sind? Eine Garprobe bringt da Gewissheit: Stechen Sie mit einem Metallspieß oder einem spitzen Messer an der dicksten Stelle der Keulen ins Fleisch. Tritt klarer Fleischsaft aus, sind die Keulen gar. Ist die austretende Flüssigkeit jedoch rötlich, müssen die Keulen noch ein paar Minuten länger im Ofen bleiben. Danach die Garprobe nochmals wiederholen.

Noch mehr Abwechslung am Abend: Hier haben wir für Sie einen Überblick über die besten Low Carb Abendessen Rezepte.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login