Homepage Rezepte Hähnchenpfanne süßsauer

Zutaten

120 g Asianudeln
375 g Hähnchenfilet
1 kleine Knoblauchzehe
3 Karotten / Lauchzwiebeln / Paprikas
400 g Champignons
Öl
5 EL Sojasauce
15 EL süßsaure Asiasauce

Rezept Hähnchenpfanne süßsauer

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

3

Zutaten

Portionsgröße: 3
  • 120 g Asianudeln
  • 375 g Hähnchenfilet
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 3 Karotten / Lauchzwiebeln / Paprikas
  • 400 g Champignons
  • Öl
  • 5 EL Sojasauce
  • 15 EL süßsaure Asiasauce

Zubereitung

  1. Knoblauch schälen und fein hacken. Gemüsen waschen, schälen und in Scheiben schneiden.
  2. Fleisch waschen und in Streifen schneiden.
  3. Öl i einer beschichteten Pfanne erhitzen. Filet und Knoblauch darin anbraten. WÜürzen und herausnehmen. Möhren, Lauchzwiebeln, Paprika und Champignons im Bratfett ca. 5 Minuten braten. FIlet zufügen. 5 EL Wasser, Sojasauce und Asiasauce einrühren, aufkochen. Nun die Asianudeln hinzufügen und weitere 5 Minuten köcheln lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login