Homepage Rezepte Halloumi-Burger

Zutaten

1 EL Öl
1 EL Aceto balsamico bianco
1/2 TL Zucker
1-2 Stängel Petersilie
2 Hamburgerbrötchen
2 EL Salatmayonnaise
1/2 TL abgeriebene Bio-Zitronenschale (nach Belieben)

Rezept Halloumi-Burger

Burger gibt es auch fleischfrei. Diese beiden vegetarischen Exemplare werden mit griechischem Grillkäse und viel mediterranem Gemüse belegt.

Rezeptinfos

unter 30 min
405 kcal
leicht

Für 2 Burger

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Burger

Zubereitung

  1. Paprika halbieren, entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Zucchino waschen, putzen und schräg in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden.
  2. Das Öl mit Essig, Zucker und den Kräutern verrühren. Knoblauch schälen und dazupressen. Marinade mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Gemüse darin einlegen und mindestens 10 Min. ziehen lassen. Petersilie waschen, trocken tupfen und die Blättchen abzupfen.
  3. Halloumi in 2 Scheiben schneiden. Die Brötchen halbieren. Das Gemüse und den Halloumi direkt auf dem heißen Grill rundherum grillen. Die Brötchen ebenfalls kurz von beiden Seiten auf dem Grill toasten.
  4. Die gerösteten Brötchen auf beiden Seiten mit der Mayonnaise bestreichen und nach Belieben mit der Zitronenschale bestreuen. Jeweils die untere Brötchenhälfte mit Petersilie, Halloumi und dem Gemüse belegen und die andere Hälfte locker darauflegen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login