Homepage Rezepte Haselnusstorte

Zutaten

2 EL Haselnussmus (Reformhaus)
1/4 TL Zimptpulver
50 g Kastanienmehl
200 g Sahne
2 TL Haselnussmus (Reformhaus)
Öl für die Form

Rezept Haselnusstorte

Nusskuchenfans werden mit dieser feinen Haselnusstorte ganz auf ihren Geschmack kommen. Wer möchte ein Stück?

Rezeptinfos

30 bis 60 min
260 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 1 SPRINGFORM VON 24 CM Ø (12 STÜCKE)

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 1 SPRINGFORM VON 24 CM Ø (12 STÜCKE)

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 220° vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen, Haselnüsse darauf verteilen. Im Ofen (Mitte, Umluft nicht geeignet) 5 Min. rösten, herausnehmen, leicht abkühlen lassen und fein mahlen. Backofentemperatur auf 180° zurückschalten. Den Springformboden mit Backpapier belegen, den Rand fetten.
  2. Die Eier trennen, Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen. Eigelbe mit Haselnussmus und Zimtpulver mit den Quirlen des Handmixers cremig verrühren. Nüsse unterrühren. Eischnee und Kastanienmehl locker mit einem Teigschaber unter den Teig heben. Den Teig in die Form füllen und glatt streichen. Den Kuchen im heißen Backofen (Mitte, Umluft 160°) ca. 30 Min. backen, herausnehmen, in der Form abkühlen lassen, dann aus der Form lösen.
  3. Sahne steif schlagen, Haselnussmus unter die Sahne rühren. Den Kuchen mit dem Fruchtaufstrich bestreichen. Die Nusssahne locker auf dem Kuchen verteilen. Haselnussblättchen in einer Pfanne ohne Fett anrösten und abkühlen lassen. Haselnussblättchen auf die Torte streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)