Rezept Heilbutt auf Gemüse

Gedünstete Möhren, Erbsen und Petersilienwurzel bilden den richtigen Untergrund für die Heilbuttsteaks.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
30-Minuten-Küche für Diabetiker
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 390 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Möhren und Petersilienwurzel schälen und in sehr dünne Scheiben hobeln. In einem Topf 2 TL Öl mittelstark erhitzen und Möhren und Petersilienwurzeln darin 3 Min. dünsten. Die Erbsen mit 3 EL Wasser hinzufügen und zugedeckt weitere 5 Min. dünsten. Inzwischen die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen hacken, anschließend unter das Gemüse mischen und dieses mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  2. 2.

    Die Heilbuttsteaks kalt abspülen, trocken tupfen und beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne 2 TL Öl mittelstark erhitzen und die Steaks darin pro Seite 2 Min. braten.

  3. 3.

    Das Gemüse auf zwei vorgewärmte Teller verteilen und die Fischsteaks darauf anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login