Homepage Rezepte Herzhaftes Weizenbrot

Zutaten

150 g Weizen-Sauerteig
3 EL Joghurt
gut 1 TL Salz

Rezept Herzhaftes Weizenbrot

Dieses herzhafte Weizenbrot geht so einfach, schmeckt herrlich und passt wunderbar zu Vorspeisen mit Wurst und Schinken und zu Schmorgerichten mit viel Sauce.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
265 kcal
leicht

Für 1 Brot (600 g)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Brot (600 g)

Zubereitung

  1. Für den Ansatz 150 g Weizenmehl mit Roggenmehl, Sauerteig, Joghurt, Salz und gut 100 ml warmem Wasser vermischen und zugedeckt gut warm etwa 6 Std. gehen lassen.
  2. Restliche 150 g Weizenmehl zugeben, Teig kräftig kneten und zu einer Kugel formen. Mit Mehl bestreuen und zugedeckt ca. 2 Std. gehen lassen, bis der Teig doppelt so dick ist.
  3. Den Backofen auf 250° (Umluft 225°) vorheizen. Teig auf ein Backblech mit Backpapier legen, die Oberfläche schachbrettartig einschneiden. Das Brot in den heißen Ofen (Mitte) schieben, kräftig besprühen, 10 Min. backen. Die Hitze auf 200° (Umluft 180°) zurückschalten, das Brot noch 35-40 Min. backen, bis die Oberfläche schön gebräunt ist. Zwischendurch ab und zu besprühen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login