Homepage Rezepte Hexensuppe

Rezept Hexensuppe

Den Namen hat die Suppe wegen der Erbsen, den sogenannten »Hexenkugeln«, bekommen. Sie geben der Suppe etwas Farbe und einen feinen Geschmack.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
265 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Kartoffeln schälen und klein würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Hexenkugeln und Kartoffelwürfel dazugeben und ca. 5 Min. mit anschwitzen, dabei immer wieder umrühren.
  2. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und die Suppe ca. 15 Min. sanft kochen lassen, gelegentlich umrühren.
  3. Die Suppe vom Herd nehmen und fein pürieren. Die Sahne und die Butter unterschlagen und die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten