Homepage Rezepte Himbeer-Power-Drink

Rezept Himbeer-Power-Drink

Kefir enthält besonders viele Probiotika, die förderlich für unsere Darmgesundheit sind. In diesem Drink wird er mit Himbeeren, Haferflocken und Mandelmus kombiniert, wodurch der Smoothie nicht nur lecker, sondern auch sättigend ist.

Rezeptinfos

unter 30 min
200 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Gläser

Zubereitung

  1. Die Himbeeren verlesen, kurz abbrausen, zusammen mit Haferflocken, Zitronensaft und nach Belieben dem Honig in einen hohen Rührbecher oder in den Standmixer geben. Kefir und Mandelmus dazugeben.
  2. Alles erst auf niedriger, dann auf höchster Stufe mit dem Pürierstab oder im Mixer sehr fein pürieren. Falls der Drink zu dickflüssig ist, noch 50 ml Wasser untermixen.
  3. Den Drink in zwei hohe Gläser füllen, mit je 1 TL Kakao-Nibs bestreuen und anschließend sofort genießen.

Tipp: Durch die Vorarbeit, die die Milchsäurebakterien in Sauermilchprodukten wie Kefir oder Joghurt leisten, werden bis zu 30 Prozent der in der Milch enthaltenen Laktose (Milchzucker) gespalten. Menschen mit Laktoseintoleranz vertragen die fermentierten Lebensmittel demnach gut, insbesondere, wenn sie nicht erhitzt sind.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Frühstückssmoothie

Schnelles Frühstück aus dem Mixer

Minze-Avocado-Smoothie mit Sternanis

28 Smoothies unter 200 Kalorien

Grüne Verführung

Grüne Smoothies - unsere liebsten Rezepte