Homepage Rezepte Hirse mit Obstsalat

Rezept Hirse mit Obstsalat

Dieses einfache, fruchtige Frühstück mit griechischem Joghurt und einem Hauch Zimt ist gluten- und zuckerfrei zugleich!

Rezeptinfos

unter 30 min
420 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Den Mandeldrink mit dem Zimt in einem Topf erhitzen. Die Hirse dazugeben und in ca. 15 Min. bei mittlerer Hitze gar köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren.
  2. Inzwischen das Obst waschen und putzen, die Beeren falls nötig auch verlesen. Johannisbeeren von den Rispen streifen. Die Aprikosen halbieren, entsteinen und in kleine Würfel oder dünne Spalten schneiden.
  3. Die gegarte Hirse auf zwei Schüsseln verteilen. Den Joghurt daraufhäufen und mit den Beeren und den Aprikosen garnieren.

Die Hirse kann auch durch andere Pseudo-Getreide-sorten ausgetauscht werden. Nimmt man beispiels-weise Quinoa, bleibt das Gericht weiterhin glutenfrei und auch die Garzeit verändert sich nicht.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Zuckerfrei Challenge - 40 Tage ohne!

Zuckerfrei Challenge - 40 Tage ohne!

22 Rezepte für Fatburner-Frühstück

22 Rezepte für Fatburner-Frühstück

22 Frühstücksrezepte unter 500 Kalorien

22 Frühstücksrezepte unter 500 Kalorien

Rezeptkategorien