Homepage Rezepte Happy Hirse-Müsli

Rezept Happy Hirse-Müsli

Glutenfrei, fruchtig, kernig und gesund: So soll ein Frühstück sein! Wenn es morgens mal schnell gehen muss, ist dieses Müsli die richtige Wahl.

Rezeptinfos

unter 30 min
665 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Auf zwei Frühstücksschalen zuerst die Hirseflocken und gepuffte Hirse, dann die Rosinen aufteilen. Sonnenblumenkerne, Kokosflocken und Leinsamen zufügen.
  2. Die Heidelbeeren waschen, trocken tupfen und ebenfalls auf die Schalen verteilen. Zum Schluss in jede Schale 1 EL Erdbeermarmelade obendrauf geben und mit etwas Zimt abschmecken.
  3. Den Haferdrink dazugeben und vor dem Verzehr alles gut verrühren.

Dieses Frühstück ist besonders für Teenager und werdende Muttis perfekt, da es dank Hirse und Rosinen besonders viel Eisen enthält. Heidelbeeren und Erdbeermarmelade liefern zudem reichlich Vitamin C, was die Eisenaufnahme im Körper zusätzlich verbessert. Ein Siegerfrühstück in jeder Hinsicht!

Noch mehr leckere Frühstücks-Ideen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login