Homepage Rezepte Hirsotto mit Schwarzkümmel

Rezept Hirsotto mit Schwarzkümmel

Linsen und Hirse sind reich an Eisen und Ballaststoffen. Ballaststoffe kurbeln deine Darmtätigkeit an und beugen so Verstopfung vor. Das Vitamin C in der Paprika führt zu einer besseren Eisenaufnahme.

Rezeptinfos

unter 30 min
435 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Portion

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Portion

Zubereitung

  1. Die Paprika waschen, halbieren, weiße Trennwände und Kerne entfernen und in kleine Würfel schneiden. In Öl andünsten. Die Hirse und die Linsen dazugeben, mit der Gemüsebrühe aufgießen, aufkochen und für ca. 12 Min. köcheln lassen.
  2. Inzwischen Rucola waschen und grob hacken. Rucola und Schwarzkümmel zum Hirsotto geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Info: Schwarzkümmel ist reich an Folsäure, Eisen, Zink und gesunden Fetten.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Hirsepuffer mit Tomatensalat

34 Rezepte mit Hirse

Hirseporridge mit gebackenen Feigen

Hafer war gestern! Heute wird Porridge mit Hirse gemacht

Hirsesalat mit Schafskäse und Spinat

Hirsesalate