Homepage Rezepte Hörnliauflauf (Teigwaren-Gratin)

Zutaten

200 g Hörnli gross
2 Kartoffeln, geschält & klein gewürfelt
150 g Speck
150 g Schinken
100 g Greyerzer oder kräftiger Bergkäse
5 dl Milch
1 Msp Curry oder Muskat
1 TL Salz
3 Eier
2 EL Paniermehl
2 EL Reibkäse
Butter- oder Margarineflöckchen

Rezept Hörnliauflauf (Teigwaren-Gratin)

Der Auflauf kann 1/2 Tag vorher vorbereitet und kühl aufbewahrt werden. Dazu passt ein bunter Blattsalat.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 200 g Hörnli gross
  • 2 Kartoffeln, geschält & klein gewürfelt
  • 150 g Speck
  • 150 g Schinken
  • 100 g Greyerzer oder kräftiger Bergkäse
  • 5 dl Milch
  • 1 Msp Curry oder Muskat
  • 1 TL Salz
  • 3 Eier
  • 1 Bd Schnittlauch
  • 2 EL Paniermehl
  • 2 EL Reibkäse
  • Butter- oder Margarineflöckchen

Zubereitung

  1. Hörnli al dente kochen, abtropfen lassen. Speck und Schinken zusammen hacken oder ganz klein würfeln. Alles zusammn mit dem Greyerzer gut vermischen und in eine bebutterte Auflaufform geben.
  2. Den Guss aus Milch, Curry, Salz, Eiern und Schnittlauch gut vermischen und über die Hörnli giessen. Paniermehl und Reibkäse mischen und über die Hörnli geben, Butterflocken darüber verteilen.
  3. Bei 200 Grad ca. 35 Minuten auf der untersten Rille im Ofen backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login