Homepage Rezepte Honig-Kurkuma-Brioche

Rezept Honig-Kurkuma-Brioche

Wir haben unser klassisches Brioche mit weihnachtlichen Aromen verfeinert – perfekt für einen leckeren Adventsbrunch.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
585 kcal
leicht
Portionsgröße

1 Brioche-Form

Zutaten

Portionsgröße: 1 Brioche-Form

Dazu empfehlen wir Produkte unseres Partners Fackelmann

Zubereitung

  1. Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen lassen. Mit Eiern und Salz in einer Schüssel verrühren. 125 ml Milch erwärmen.
  2. Für den Teig die Hefe in die lauwarme Milch bröckeln und glatt verrühren. Die aufgelöste Hefe mit der Butter-Mischung, dem Mehl, dem Kurkuma sowie dem Honig zu einem geschmeidigen und glatten Teig verkneten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Min. gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
  3. Den Backofen auf 180° vorheizen. Eine Brioche-Form einfetten und mit Mehl bestäuben. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche kneten und in gleichgroße tennisballgroße Kugeln formen. Diese nebeneinander und dicht an dicht in die Form setzen. Den Teig zugedeckt ca. 20 Min. gehen lassen.
  4. Das Eigelb mit der übrigen Milch verquirlen, die Teigoberfläche damit einpinseln. Die Brioche im Backofen (Mitte, Umluft 160°) in ca. 40 Min. goldbraun backen.
Rezept bewerten:
(1)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Rezepte für kleine Kuchen und Kuchen im Glas

Rezepte für kleine Kuchen und Kuchen im Glas

Christstollen

Christstollen

Brioche

Brioche