Homepage Rezepte Honiglebkuchen

Zutaten

350 g Mehl
½ Pck. Backpulver
1 EL Lebkuchengewürz
1 TL Zimtpulver
1 TL Kakaopulver
1 Prise Salz
150 g Honig
100 g (Roh-)Rohrzucker
100 g Butter
1 Ei (M)
Ausstecher (z. B. Schneemänner oder Tannenbäume)

Rezept Honiglebkuchen

Honig und Rohrzucker verleihen diesen Keksen Weihnachts-Aroma und eine goldgelbe Farbe.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
70 kcal
leicht

Für ca. 45 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 45 Stück

Zubereitung

  1. Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen, Blech mit Backpapier auslegen. Mehl mit Backpulver, Mandeln, Gewürzen, Kakaopulver und Salz vermischen.
  2. Honig, Zucker und Butter in einem Topf (antihaftbeschichtet) unter Rühren erhitzen, bis der Zucker gelöst ist, dann in eine Schüssel umfüllen. Kurz abkühlen lassen. Mehlmischung und Ei mit den Knethaken des Handrührgeräts unterarbeiten.
  3. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 6-7 mm dick ausrollen. Schneemänner oder Tannenbäume ausstechen, nach und nach aufs Blech legen und im Ofen (Mitte) ca. 10 Min. backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login