Homepage Rezepte Honiglinsen

Zutaten

200 g Möhren
2 EL Olivenöl
1/4 l Gemüsebrühe
1- 2 EL 1-2 EL Apfelessig oder Balsamico bianco
2 TL Honig
Salz, schwarzer Pfeffer
2 TL Butter

Rezept Honiglinsen

Rezeptinfos

60 bis 90 min
650 kcal
leicht

FÜR 2 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Möhren schälen, putzen und in ca. 1/2 cm große Würfel schneiden. Die Schalotten schälen und halbieren. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Chilistück zerkrümeln.
  2. In einem Topf 1 EL Öl erhitzen, die Möhren, die Schalotten, den Knoblauch und Chili darin unter Rühren bei mittlerer Hitze andünsten. Die Linsen in einem Sieb waschen und dazugeben. Mit der Brühe aufgießen und zugedeckt bei schwacher Hitze in 35-45 Min. weich garen, aber nicht zerfallen lassen.
  3. Die Linsen mit dem Essig, dem Honig, Salz und Pfeffer abschmecken. Den Käse halbieren. Das Mehl in einen Teller geben und den Käse darin wenden.
  4. Das übrige Öl mit der Butter erhitzen und die Käsescheiben darin bei starker Hitze pro Seite gut 1 Min. braten. Die Linsen auf Teller verteilen und jeweils mit 1 Käsescheibe belegen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)

Kommentare zum Rezept

Lecker, aber die Menge??

Ein sehr leckeres und einfaches Gericht. Man sollte aber aufpassen, dass man festen Feta nimmt (nicht zu cremig). Sonst wird's beim Braten schwierig. Und die Hälfte an Linsen und Möhren wäre für 2 absolut ausreichend. Macht ganz schön satt :)

super Rezept!

Es hat es in mein Standard-Repertoire geschafft. Ich nehme auch 150-170 g Linsen für 2 Personen ;-) und Petersilie dazu schmeckt auch sehr gut.

Anzeige
Anzeige
Login