Homepage Rezepte Italienische Apfeltarte (Tarta di mele)

Zutaten

100 g Butter
2 Eier
300 g Zucker
100 g Mehl
100 ml Milch
1 TL abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone
750 g Äpfel

Rezept Italienische Apfeltarte (Tarta di mele)

Mit diesem Rezept werden auch Überraschungsgäste Sie nicht mehr in Küchenhektik bringen: Die Zutaten entstammen dem Vorrat und der Teig ist im Nu gerührt.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
240 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Tarteform von 28 cm Ø (12 Stück)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Tarteform von 28 cm Ø (12 Stück)

Zubereitung

  1. Backofen auf 175° vorheizen. Die Form einfetten und mit Mehl ausstreuen. Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. Butter schmelzen.
  2. Eier, Zucker, Mehl, Milch, Zitronenschale, Vanillemark und flüssige Butter zu einem glatten Teig verrühren.
  3. Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und die Apfelviertel in dünne Scheibchen schneiden oder hobeln. Mit Zitronensaft beträufeln. Unter den Teig mischen. Teig in die Form füllen. Im Ofen (Mitte, Umluft 160°) in 45 Min. goldbraun backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(12)