Rezept Joghurt-Pancakes

Line

Der Joghurt kommt hier in den Teig und sorgt für die wunderbare Fluffigkeit der Pancakes. Dazu noch frische Beeren und fertig ist das Lieblingsessen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Quäl dich die Diät
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 480 kcal, 16 g F, 23 g EW, 59 g KH

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Den Joghurt mit Eiern, Vanillezucker und Agavendicksaft in einer Schüssel glatt verrühren. Haferkleie, Vollkornmehl und Backpulver dazugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren, 5 Min. quellen lassen.

  2. 2.

    In der Zwischenzeit die Heidelbeeren waschen und abtropfen lassen. Wenn der Teig gequollen ist, die Beeren unter den Teig heben. In einer großen beschichteten Pfanne das Öl erhitzen.

  3. 3.

    1-2 EL Teig pro Pancake (es sollen 8 Stück werden) in die Pfanne setzen und bei mittlerer Hitze 1-2 Min. braten, bis die untere Seite goldbraun ist, dabei die Pfanne abdecken. Pancakes wenden und auch die andere Seite in 1-2 Min. bräunen. Die Pancakes auf Tellern anrichten und servieren.

Rezept-Tipp

Jeder neue Tag bringt dich deinem Wunschgewicht ein Stückchen näher. Bleib heute wieder stark und beweise dir, dass du mit eisernem Willen dein Ziel erreichen wirst. Starte dafür jetzt mit einem gesunden Frühstück und ernte die Lorbeeren deines Diät-Erfolgs.

Abnehmen ist für jeden von uns eine Herausforderung. Aber eine, die sich lohnt, Spaß macht und gut schmeckt. Vor allem mit den leckeren Rezepte der Quäl dich-Diät. Entdecke unser großes Quäl Dich-Special, zeige Willensstärke und fange jetzt mit deiner Diät an!

Weitere tolle Pancake-Rezepte findest du in unserem großen Pfannkuchen-Special.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login