Homepage Rezepte Kabeljau-Topf mit Lauchgemüse

Zutaten

500 g Lauch
2 Äpfel
1 EL Apfelessig
Jodsalz
1 TL Kapern
1/2 Bund Dill
100 ml Apfelsaft
200 g Magerquark

Rezept Kabeljau-Topf mit Lauchgemüse

Dieser Kabeljau aus dem Ofen kommt wunderbar saftig auf den Teller: der schonenden Garmethode und der leckeren, aber sehr leichten Dillsauce sei Dank.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
420 kcal
leicht

FÜR 2 PERSONEN (1 AUFLAUFFORM 1,5 l INHALT)

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 2 PERSONEN (1 AUFLAUFFORM 1,5 l INHALT)

Zubereitung

  1. Den Backofen vorheizen. Den Lauch putzen, dabei das dunkle Grün entfernen. Die Stangen längs aufschneiden, waschen und in Ringe schneiden.
  2. Die Kartoffeln waschen, schälen und in sehr dünne Scheiben hobeln. Die Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Viertel in Spalten schneiden. Mit Essig beträufeln.
  3. Den Fisch kalt abspülen und trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronensaft beträufeln. Lauch, Kartoffeln, Äpfel und Kapern in die Form geben, Fisch darauf legen.
  4. Den Dill waschen, trockenschütteln und fein hacken. Mit Apfelsaft und Quark verrühren. Die Quarkcreme über den Fisch gießen. Den Auflauf im Backofen bei 180° (Mitte, Umluft 160°) ca. 45 Min. garen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login