Homepage Rezepte Kabeljau mit Kirschtomaten

Rezept Kabeljau mit Kirschtomaten

Rezeptinfos

unter 30 min
500 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Die Kabeljaufiletstücke trocken tupfen und mit 1 EL Zitronensaft beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen und rundherum mit Mehl ein-stäuben. Dann jedes Filetstück in 1 Schinkenscheibe einwickeln.
  2. Die Tomaten waschen und halbieren. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Tomaten darin 2 Min. anbraten. Die Tomaten an den Rand schieben und die Butter in der Pfanne schmelzen. Darin die Fischpäckchen auf jeder Seite ca. 6 Min. bei mittlerer Hitze braten.
  3. Inzwischen die Tomaten mit dem Zucker bestreuen und die Kapern dazugeben. Das Basilikum abbrausen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen. Baguettebrötchen in dicke Scheiben schneiden.
  4. Die Fischpäckchen auf Tellern anrichten. Den übrigen Zitronensaft (1 EL), die Essiglake (von den Kapern) und das Basilikum zu den Tomaten geben und alles kurz durchschwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen und neben dem Fisch auf den Tellern anrichten. Die Brötchenscheiben dazu servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Was ist der Unterschied zwischen Dorsch und Kabeljau?

Was ist der Unterschied zwischen Dorsch und Kabeljau?

32 zarte Fischfilet-Rezepte

32 zarte Fischfilet-Rezepte

Fischstäbchen selber machen – die besten Rezepte

Fischstäbchen selber machen – die besten Rezepte